Archiv für die Kategorie "Allgemein"

Verfasst von am 21. April 2017

Match Attax – Spielend Mathe lernen!

Im Januar 2017 ging die kompetenzorientierte Grundschulaktion von Topps Deutschland an den Start. Erstmalig und bundesweit!

Großer Erfolg – super Lehrer-Feedback!

  • Fast 300 Schulen haben bereits am Gewinnspiel teilgenommen!
  • Als enorm positive Resonanz gaben 84 % der LehrerInnen an, dass die Aktion vor allem eine hohe Motivation und Lernbereitschaft auslöste.
  • Zur Lernsteigerung führten besonders die vielfältigen Materialien gepaart mit einer inhaltsstarken und abwechslungsreichen Themenbehandlung.
  • Die Wirkungsfähigkeit der Aktionskarten – die große Beliebtheit/der Reiz – konnte sinnstiftend im geschlossenen Aktionsrahmen genutzt werden.

mehr zum Thema >

Verfasst von am 12. Februar 2017

KIDS number ONE#3 ist da!

Pünktlich zur Internationalen Spielwarenmesse 2017 veröffentlicht KB&B – The Kids Group die 3. Ausgabe ihres Agenturmagazins KIDS Number ONE.

Die 32 Seiten starke Zeitschrift steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Schwerpunktthemas „Digitale Evolution“ und kommt glänzend daher.
„Nahezu alle 13-jährigen haben heute ein Smartphone oder Tablet, wenn nicht sogar beides – mit signifikanten Auswirkungen auf das Kinder- und Familienmarketing. Welche Rolle wir und unsere Kunden dabei spielen, möchten wir  – neben anderen Themen – in unserem Agenturmagazin diskutieren“, sagt Julia Kosakowski. mehr zum Thema >

Verfasst von am 03. Dezember 2016

Web-Entwickler (w/m) gesucht

Beginne deine Karriere bei KB&B – The Kids Group. Eine führende, international tätige Full-Service-Agentur im Bereich Kinder- und Familienmarketing.

Stärke unser Team am Standort Hamburg als

Web-Entwickler (w/m)

mehr zum Thema >

Die Zahl der Smartphones und Tablets in Familienhaushalten wächst stetig an. Hauptverantwortlich dafür ist die fortgesetzte Digitalisierung bei Kindern, die mittlerweile über eigene Geräte verfügen. Fast alle Kinder im Alter von 13 Jahren besitzen ein Smartphone, viele sogar noch ein zusätzliches Tablet.

Apps und mobile Geräte sind in den Familien „angekommen“. Zu diesem Ergebnis kommt unser aktueller „Kids and Apps Report 2016“. Wir befragten dazu im April 2016 im Rahmen einer Online-Umfrage 2.086 Eltern mit Kindern zwischen 0 und 13 Jahren mit unserem MaFo-Tool Fact. Die Studie ist repräsentativ für Familien, die das Internet nutzen.

mehr zum Thema >